ScienceLab Projekt Wilhelm-Stemmer-Stiftung

Weiterbildung mit Science-Lab

In Zusammenarbeit mit Science-Lab ermöglicht unsere Stiftung Fortbildungen für Erzieher und Grundschullehrer für naturwissenschaftliches Experimentieren und Lernen im Landkreis FFB.  Auch die Ausstattung einiger Schulen mit entsprechenden Experimentiermaterialien war uns ein Anliegen. Die Idee ist die Ausbildung der Pädagogen als Multiplikatoren, um naturwissenschaftliche Inhalte spannend vermitteln zu können. Jedes Jahr werden auf diese Weise duzende Lehrer unterstützt, die wiederum viele Kursstunden und Projekte in Ihren Schulen durchführen können. So profitieren besonders viele Kinder von unserer Förderungsmaßnahme.

Für die Erzieherfortbildung wurden die Themen wie z.B. Magnetismus, Elektrizität und Farben ausgewählt. Neben der Grundlagenausbildung erhielten die Erzieher passend zu den drei Themen jeweils eine Versuchs-Mal-Box, Experimentiermaterialien und Anleitungskarten, die es ermöglichen, die in der Schuluung gelernten Inhalte direkt mit den Kindern im Kindergarten umzusetzen. Die Fortbildungen für Grundschullehrer umfassen Themenblöcke wie "Elektrizität/Magnetismus/Energie", "Optik-Wege des Lichts" sowie "Wasser und Flüssigkeiten".

Neben Fortbildungen für Lehrer übernehmen Science-Lab Kursleiter ein naturwissenschaftlichesThema des Heimat- und Sachunterrichts in allen Klassen einer Klassenstufe. Diese führen sie in Kooperation mit den jeweiligen Klassenlehrern das Programm so durch, dass die Kinder das Thema praxisnah und fundiert erforschen und verinnerlichen.

Sciene-Lab aktuelle Projekte mit der Wilhelm Stemmer-Stiftung

Wilhelm Stemmer-Stiftung
Bothmerstr. 16
80637 München
Tel: 089 130 39 418
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!