Projekt Wilhelm-Stemmer-Stiftung

Projekte am Graf-Rasso-Gymnasium FFB

Seit dem Jahr 2013 fördert die Wilhelm Stemmer-Stiftung die sehr engagierten Pädagogen Herr Siegfried Dänzer und Herr Grischa Winter am Graf-Rasso-Gymnasium. Beeindruckend ist die Bandbreite an interessanten und kreativen Individualprojekten, an denen aktuell am Gymnasium in diesem Schuljahr getüftelt und geforscht wird!

 

Robotik mit Arduino & Mindstorm

Das Projekt für 10. und 11. Klassen hat als Ziel den Zusammenbau und die Programmierung von Lego-NXT Robotern. Fünf Schüler haben die Chance, mit den besten Fahrzeugen  zum "RoboCup 2014" zu reisen.

Formel1 in Schulen

F1 an Schulen ist ein weltweites Projekt  mit festem Regelwerk. Das F1-Auto wird aus einem Balsablock gefräst und mit Rädern, Spoilern etc. versehen. Angetrieben wird das Fahrzeug mit Gaspatronen.

Projekt AirMusic

Ziel ist der Bau einer Jacke, die Audiodateien mittels eines Arduino-Rechners wiedergeben kann. Dabei werden die Daten an in die Jacke  eingebaute Lautsprecher und Kopfhörer via USB übertragen.

Projekt RemoteControl

Eine Projektgruppe hat vor, ein Kissen zu entwickeln, das als Fernbedienung  funktioniert. Hier wird ebenfalls ein Arduino-Rechner verwendet um den Fernseher, Stereo-Anlage oder Licht zu steuern.

 

Projekt Lichtharfe

Vier Mädchen bilden ein Team, das eine Harfe bauen will, die mittels Infrarot- oder Ultraschall-Saiten Töne erzeugen kann. Auch hier wird ein Arduino Rechner eingesetzt. Auch der Holz-Korpus der Harfe soll gebaut werden.

 

Projekt Airship

Das Team hat sich zur Aufgabe gestellt, einen ferngesteuerten Helium-Ballon zu bauen, diesen mit Kamera auszustatten und die Bilder mittels drahtloser Übertragung  auf einen Laptop zu übertragen.

 

Wilhelm Stemmer-Stiftung
Bothmerstr. 16
80637 München
Tel: 089 130 39 418
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!