Gymnasium Buchloe Robotik-Wahlfach und Projekt Wilhelm-Stemmer-Stiftung

Gymnasium Buchloe - Durchstarten mit Robotik

Die Wilhelm Stemmer-Stiftung fördert seit  rund einem Jahr das Gymnasium in Buchloe. Neben dem erfahrenen und engagierten Pädagogen Herrn Herz haben wir inzwischen auch regen Kontakt zu Herrn Braun entwickelt. Erst im November 2015 war er Gastgeber eines Roberta-Fortbildungskurs, der von der Stiftung gesponsort wurde und in den Räumlichkeiten des Gymnasium Buchloe stattfand. Mit Hilfe von Stiftungsmitteln konnte die Austattung der Schule mit weiteren Lego Mindstorm EV3 Robotikkits, Laptops und anderen Materialien gefördert  und so die Durchführung des Wahlkursfachs "Robotik" gesichert werden. 

Momentan bereitet sich ein Teil der Jugendlichen auf den "WRO- Wettbewerb" vor. WRO - World Robot Olympiad. Der Regionalentscheid zu diesem Wettbewerb wird im Juni 2016 am Gymnasium Buchloe stattfinden, bei dem 32 Teams aus der näheren Umgebung und vom Gymnasium Buchloe gegeneinander antreten werden. Die World Robot Olympiad ist wie das Projekt "Formel1 an Schulen" ein internationaler Roboterwettbewerb, der die Zielsetzung hat, Jugendlichen den Zugang zu naturwissenschaftlichen Fächern zu erleichtern und sie für einen Ingenieurs- oder IT-Beruf zu motivieren. Mit den selbst gebauten und programmierten Robotern müssen in den Wettkämpfen verschiedene Aufgaben (wie das Einsammeln oder selektive Abliefern von verschiedenem "Müll" für Recyclingzwecke auf einem Spielfeld) gelöst werden.

Konzeption und Umsetzen

Gymnasium Buchloe

.

 

 

Sensorik-Optimierung

Robotik am Gymnasium Buchloe

.

 

 

Testen und Vorführung

Robotik am Gymnasium Buchloe

.

 

 

Wilhelm Stemmer-Stiftung
Bothmerstr. 16
80637 München
Tel: 089 130 39 418
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!